AGB's

         Mitgliedschaft Stand 2020

Mitgliedschaftsbedingungen

Der Vertrag berechtigt zur Nutzung unseres Fitness- und Gesundheitsstudios BEWEG DICH.

Der monatliche Beitrag ist im Voraus, spätestens am ersten des jeweiligen Monats, fällig. Bei schuldhafter, nicht termingerechter Bezahlung von mindestens 2 monatlichen Beiträgen (bzw. wenn die Lastschrift wegen Verschulden des Mitglieds nicht durchführbar ist), werden sämtliche Beiträge bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin sofort fällig. Bei Änderung der gesetzl. MwSt. wird die Höhe des Nutzungsentgeltes nach Ablauf der Erstlaufzeit ohne Ankündigung angepasst. Für jede Mahnung des Clubs wird eine pauschale Mahngebühr fällig. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt. Änderungen der Anschrift, bei Bankeinzug auch Kontoänderung, sind dem Fitnessstudio unverzüglich mitzuteilen.

Das Mitglied hat sich an die ausgehängte Hausordnung des Studios zu halten. Eine Haftung des Studios für den Verlust oder die Beschädigung mitgebrachter Kleidung, Sachen, Wertgegenstände und Geld wird ausgeschlossen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung ist auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Studios zurückzuführen. Das Studio haftet nicht für selbstverschuldete Unfälle. Das Mitglied hat den eGym-Transponder , der nur mit Genehmigung des Clubs übertragbar ist, während des Trainings im eGym Zirkel mitzuführen. Im Verlustfall kostet ein Ersatz-Transponder 15,- €. Dem Mitglied bleibt vorbehalten nachzuweisen, ob kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein bzw. nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Datenschutzklausel

Die personenbezogenen Daten des Mitglieds werden gemäß den aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen nur für die Erfüllung des Mitgliedsvertrages erhoben und verarbeitet. Bei den von uns erhobenen, zur Erfüllung des Vertrages erforderlichen Daten handelt es sich um Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontoverbindung und Telefonnummer. Die Daten werden dabei auch in elektronischer Form gespeichert.

Es werden ohne Einwilligung des Mitglieds keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Hiervon ausgenommen sind Auftragsverarbeiter, die besonders vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet werden. Die Dateien werden sicher auf Speicherservern der EU aufbewahrt.

Auf Grundlage einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (ADV) übermittelt „BEWEG DICH NEU“ personenbezogene Daten an die eGym GmbH, Prannerstr. 2-4, 80333 München als Auftragsverarbeiter. Durch die Übermittlung Ihrer Daten sind wir in der Lage, die Dienste der eGym GmbH zu nutzen. Die Verarbeitung der Daten ist erforderlich, um die eGym Trainer App in unserer Fitnesseinrichtung nutzen zu können. Wir können somit Ihr Training optimieren, indem wir beispielsweise Trainingspläne und -analysen für Sie bereitstellen. Wir übermitteln dazu die von uns erhobenen Trainingsdaten sowie die in der eGym Trainer App und in unserer Verwaltungssoftware erhobenen personenbezogenen Daten. Die Verknüpfung Ihres eGym Profils (falls vorhanden) mit der Trainer App Ihres Trainers können Sie jederzeit deaktivieren, indem Sie in Ihren Profileinstellungen die Verknüpfung wieder aufheben.

Die oben angegebenen Daten werden in der Form lediglich für die Dauer des laufenden Vertrages gespeichert. Nach Beendigung des Vertrages werden nur die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und nach deren Ablauf automatisch gelöscht. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Daniela Hieß, Bahnhofstr.125, 55218 Ingelheim, daniela.hiess@bewegdich-ingelheim.de.